Gefüllte Kartoffeltaler auf Salatbett


Gefüllte Kartoffeltaler auf Salatbett

Tofu Nagel
Kartoffeltaler gefüllt mit Fermate auf einem frischen Salatbett. Fermate ist unsere hauseigene Käsealternative aus fermentierter Sojamilch.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch

Zutaten
  

Kartoffeltaler

  • 1 Fermate
  • 800 g Kartoffeln mehligkochend
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 80 g Speisestärke

Salat

  • 200 g Salat
  • 100 g Kirschtomaten
  • ½ Gurke
  • Öl
  • Essig
  • 1 TL Senf
  • Salz / Pfeffer / Muskat

Anleitung
 

Kartoffelplätzchen

  • Fermate halbieren und in dicke Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In reichlich Wasser in einem Topf garkochen. Abgießen und vollständig auskühlen lassen.
  • In eine Schüssel geben und zerstampfen.
  • Knoblauch und Petersilie fein hacken und untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die Speisestärke dazugeben und kurz zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig achteln und zu Kugeln formen. Die Kugeln flach drücken und jeweils ein Stück Fermate in die Mitte legen. Verschließen und zu einem Taler formen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin von beiden Seiten knusprig anbraten.
  • 2 EL Öl mit 1 EL Essig und dem Senf verrühren. Mit etwas Salz abschmecken.
  • Den Salat mit dem Dressing vermengen und mit den Kartoffeltalern servieren.
Käsealternative aus fermentierter Sojamilch.

Appetit bekommen?

Hier kannst du unsere
Produkte kaufen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner