Ravioli mit Tofufüllung & Rosenkohl


Ravioli mit Tofufüllung und gebratenem Rosenkohl

Tofu Nagel
Selbstgemachte Ravioli mit einer veganen Füllung aus Tofu Natur und Seidentofu. Dazu gibt es gebratenen Rosenkohl und Pilze aus der Pfanne. Diese Vorspeise läutet euer veganes Weihnachtsmenü ein oder dient in einer größeren Portion auch als Hauptgang für ein zauberhaftes Weihnachtsessen.
Die im Rezept genannten Angaben reichen für 4 Portionen als Vorspeise oder 2 Portionen als Hauptgang.
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Küche Deutschland, Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Nudelteig

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 200-220 ml Wasser

Ravioli Füllung

  • 180 g Tofu Natur von Tofu Nagel
  • 2 EL Pflanzendrink
  • 50 g Seidentofu von Tofu Nagel
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Zweige frisches Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz / Pfeffer

Anleitung
 

Ravioli Füllung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und für 2-3 Minuten kräftig mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nudelteig

  • Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen.
  • Olivenöl und 200 ml Wasser dazugeben. Mit einem Holzlöffel verrühren und zuletzt mit den Händen durchkneten.
  • Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Wasser dazugeben. Zu einer Kugel formen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Ravioli herstellen

  • Die Teigkugel halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Die zweite Teighälfte auf die gleiche Größe ausrollen.
    (Alternativ können auch Platten in der Nudelmaschine hergestellt werden)
  • Die Füllung im Abstand von 3cm klecksweise auf den Teig geben.
  • Den Teig um die Füllung mit etwas Wasser bepinseln.
  • Die zweite Teighälfte vorsichtig darüber legen und um die Füllung festdrücken.
  • Mit einem Messer in quadratische Ravioli schneiden.

Ravioli kochen

  • Einen Topf mit Wasser aufstellen und salzen.
  • Die Ravioli in das Wasser geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten ziehen lassen.

Rosenkohl und Pilze

  • Den Rosenkohl putzen und im kochenden Wasser 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend herausnehmen kalt abschrecken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den Rosenkohl darin mit den Pilzen anbraten.
  • Ravioli abgießen und in die Pfanne geben. Kurz mitbraten.
  • Ravioli mit dem Rosenkohl und den Pilzen auf Tellern anrichten.
Natur Tofu aus Sojabohnen

Appetit bekommen?

Hier kannst du unsere
Produkte kaufen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner